Randonnée en boucle autour du Salantin

Zugang zum Berggasthaus

Plan accès

Der Standort Salanfe befindet sich in der Schweiz, im Kanton Wallis, zwischen dem Trient-Tal und den Dents du Midi, am Fuße der majestätischen Tour Salière. Er ist nur zu Fuß erreichbar. Vier verschiedene Pässe, Jorat, Susanfe, Emaney und Golette, führen zum Berggasthaus.

Der kürzeste Zugang

Von Van d’en Haut, einem kleinen Maiensäss oberhalb des Ferienorts Salvan-Les Marécottes, erreichen Sie Salanfe in ca. 1 Std. 30 Minuten.

Um dorthin zu gelangen, verfügen Sie über zwei Alternativen:

Zugang zum Berggasthaus Salanfe mit dem Auto

Verlassen Sie die Autobahn A9 an der Ausfahrt Martigny und fahren Sie in Richtung Salvan. Folgen Sie in Salvan dem Schild Vallon de Van und fahren Sie bis zum Campingplatz von Van d’en Haut. Überqueren Sie die kleine Holzbrücke zu Ihrer linken Hand und fahren Sie bis zur Lichtung, wo Sie Ihr Wagen parken können.
Von dort aus dauert die Wanderung bis zum Berggasthaus ca. 1 Std. 30 – 2 Std.

Zugang zum Berggasthaus Salanfe mit dem Zug

Nehmen Sie am Hauptbahnhof Martigny den Mont-Blanc-Express-Zug nach Salvan. Von dort aus sind es 3 Std. 25 Minuten zu Fuss bis zum Berggasthaus. Oder nehmen Sie den Bus bis zum Campingplatz von Van d’en Haut.
Von dort aus dauert die Wanderung bis zum Berggasthaus ca. 1 Std. 30 – 2 Std.

Wanderung von Salvan nach Salanfe
Von Salvan nach Salanfe zu Fuss über die Dailley-Schlucht (Gorges du Dailley)

Wegbeschreibung vom Parkplatz bis zum Berggasthaus Salanfe

Ab Parkplatz oberhalb des Campingplatzes von Van d’en Haut sind zwei sich kreuzende Wege möglich.

Der Wanderweg

Diese Route führt über einen schönen und abwechslungsreichen Weg. Nach dem Ort La Maraiche, wo der Weg und die Straße zusammentreffen, führt eine steile Treppe rasch zu dem anderen Zugang, der alten Straße.

Van d’en Haut – Salanfe über den Wanderweg

Die alte Strasse (Achtung erhöhte Steinschlaggefahr)

Dieser Zugang zum Salanfe-See stammt aus der Zeit des Baus des Staudamms. Der Weg ist breiter als der Wanderweg und meidet die Treppe. Es ist mehr Steinschlag ausgesetzt, daher sollte es bei starkem Regen zwingend nicht begangen werden.

Van d’en Haut – Salanfe über die alte Straße

Wir empfehlen Ihnen, zuerst den Wanderweg zu nehmen und dann die alte Straße bis zum Damm zu folgen, um die Treppen zu meiden.

Van d’en Haut – Salanfe

Fahrplan Bahn : www.sbb.ch
Fahrplan Bus Salvan – Les Marécottes – Van d’en Haut, vom 13. Juni bis 21. September 2020 : Bus Salvan – Van d’en Haut 2020
Fahrplan Luftseilbahn Les Marécottes – La Creusaz : TéléMarécottes SA

Zugang auf der Karte

Kontakt

Auberge de Salanfe
Famille Fabienne et Nicolas Marclay
Case postale 7
CH-1922 Salvan

Tél. +41 27 761 14 38

auberge@salanfe.ch

Altitude : 1925 m.

Coordonnées nationales – Swiss Grid : 563’830 / 110’460
Coordonnées GPS : 32T 343135 5111859