https://map.wanderland.ch/?lang=fr&route=all&bgLayer=pk&resolution=10&X=562980&Y=110070&layers=Wanderland&trackId=2145957

Aufstieg zum Gletscher und zur Dents du Midi-Hütte (2884 m)

Dauer : 5 Std.
Distanz : 10.67 km
Jahreszeit : Juni - Oktober
Schwierigkeit : T3
Höchster Punkt : 2884m
Höhenunterschied : 1006m
Vertical Drop : 1006m

Prächtige Wanderung auf dem Südhang der Dents du Midi, die Sie zum Gletscher und zur Dents du Midi-Hütte führt.

Folgen Sie ab Berggasthaus Salanfe dem Jeep Pfad, der hinter das zweite Gebäude startet (1). Er kreuzt den Weg, der zum Col du Jorat hinaufführt (2) und führt weiter Richtung Dents du Midi über dem Chalet de l’Alpage (3). Je höher der Weg, desto steiniger wird er, aber er wird von der SAC-Sektion, wem die Hütte gehört, sehr gut unterhalten. Der Weg führt um die berühmte Pierre Carrée herum (4). Er kreuzt den unmarkierten Weg, der zum Col de Susanfe führt (5). Eine halbe Stunde von der Hütte entfernt führt der Weg unter der Hütte hindurch, wo manchmal Firnfelder bestehen. Von der Hütte aus geniessen Sie ein aussergewöhnliches Panorama (6). Die Hütte wird auch als Refuge de Plan Névé bezeichnet und wird von der SAC Sektion Argentine aus Bex verwaltet. Die Rückkehr erfolgt auf dem gleichen Weg.

Dies ist eine schöne Variante, wenn Sie die Etappe Berggasthaus Salanfe – Susanfe-Hütte verlängern wollen, und eine hübsche Alternative zur Besteigung der Haute Cime für Schwindelanfällige.

Achtung: wegen der Gletscherspalten den Gletscher begehen.

Schwierigkeitsgrad T3 nach SAC Wanderskala

Aufstieg zum Gletscher und zur Dents du Midi-Hütte auf SchweizMobil

Kontakt

Auberge de Salanfe
Famille Fabienne et Nicolas Marclay
Case postale 7
CH-1922 Salvan

Tél. +41 27 761 14 38

auberge@salanfe.ch

Altitude : 1950 m.

Coordonnées nationales – Swiss Grid : 563’830 / 110’460
Coordonnées GPS : 32T 343135 5111859

Agenda

Aucun élément dans l'agenda pour l'instant !