Besteigung des Luisin, 2785 m, über den Col d’Emaney

Dauer : 4 Std. 30 Min.
Distanz : 9.78 km
Jahreszeit : Juni-Oktober
Schwierigkeit : T4
Höchster Punkt : 2785m
Höhenunterschied : 945m
Vertical Drop : 945m

Wunderschöne Besteigung über den Col d’Emaney, für gute Wanderer, ohne grössere Schwierigkeiten.

Überqueren Sie die Staumauer und folgen Sie dem Wanderweg entlang des südlichen Seeufers. An der Wegverzweigung bei Les Ottans (1) folgen Sie der Route zum Col d’Emaney. Etwas weiter verlassen Sie den Pfad, der um den See herumführt (2), um dem Weg zu folgen, der sich durch ein sehr schönes Tal schlängelt und am Lac des Ottans und den ehemaligen Arsen- und Goldminen vorbeiführt. Vom Pass (3) folgt der Weg dem Grat bis zum Gipfel (4). Etwas heikel für Schwindelanfällige. Die Rückkehr erfolgt auf dem gleichen Weg oder vom Gipfel in Richtung La Creusaz, mit Stellen, die mit Ketten und Leitern ausgestattet sind (5).

Achtung: Der Luisin-Grat ist ziemlich abschüssig und kann für Schwindelanfällige problematisch sein.

Schwierigkeitsgrad T4 nach SAC Wanderskala

Besteigung des Luisin auf SchweizMobil

Kontakt

Auberge de Salanfe
Famille Fabienne et Nicolas Marclay
Case postale 7
CH-1922 Salvan

Tél. +41 27 761 14 38

auberge@salanfe.ch

Altitude : 1950 m.

Coordonnées nationales – Swiss Grid : 563’830 / 110’460
Coordonnées GPS : 32T 343135 5111859

Agenda

Aucun élément dans l'agenda pour l'instant !